Tipps für dein Bewerbungsschreiben zum Ergotherapeut

Tipps für dein Bewerbungsschreiben zum Ergotherapeut

Schicksalsschläge können jeden treffen, wie zum Beispiel schwere Unfälle. Manchmal sind sie so schlimm, dass betroffene Personen Hilfe benötigen, um wieder in ein normales Leben zurückzukehren. An dieser Stelle beginnt die Arbeit von Ergotherapeuten. Ihre Aufgabe ist es, betroffenen Personen dabei zu helfen, alltägliche Bewegungsabläufe wie Essen oder Körperpflege zu trainieren. Mitunter müssen gewissen Tätigkeiten komplett neu gelernt werden. Wenn du dich für eine Bewerbung zum Ergotherapeut/-in entscheidest, hast du Aussicht auf einen spannenden und abwechslungsreichen Beruf. In diesem Artikel erfährst du, welche Voraussetzungen du benötigst, wenn du dich für diesen Beruf interessierst und bekommst Tipps für dein Bewerbungsschreiben zum Ergotherapeut/ zur Ergotherapeutin.

Generelle Tätigkeiten und Aufgaben eines Ergotherapeuten / einer Ergotherapeutin

Das hauptsächliche Einsatzfeld von Ergotherapeuten stellt die Beratung und Behandlung von Personen dar, deren Mobilität durch eine körperliche Behinderung oder nach einem Unfall bzw. einer Krankheit stark eingeschränkt ist. Durch gezielte und individuelle Behandlungsmaßnahmen lernen die betroffenen Patienten, wieder eigenständig alltägliche Bewegungsabläufe zu bewältigen.

Viele junge Menschen interessieren sich für die Bewerbung zum Ergotherapeut/-in, da dieser Beruf viele verschiedene Tätigkeiten umfasst. Durch die Arbeit mit Menschen gestaltet sich daher auch der Arbeitsalltag stets abwechslungsreich. Dabei ist der Ablauf einer Therapie meist der gleiche: Nach einer ersten Diagnose der betroffenen Person, erstellt der Ergotherapeut einen auf den Patienten zugeschnittenen Behandlungsplan. Dieser ist an die individuellen Bedürfnisse des Patienten angepasst und berücksichtigt neben der Schwere der Einschränkung zum Beispiel auch sein Alter, seinen Alltag sowie sein Umfeld.

Im Anschluss folgt der Praxispart, in dem der Ergotherapeut zusammen mit dem Patienten praktische Übungen durchführt. Dazu gehören alltägliche Dinge wie Körperhygiene, Kochen oder Einkaufen.

Mögliche Einsatzgebiete eines Ergotherapeuten / einer Ergotherapeutin

Wenn du deine Ausbildung zum Ergotherapeuten abgeschlossen hast, stehen dir Einsatzmöglichkeiten in vielen unterschiedlichen Bereichen offen. Dein Arbeitsplatz kann beispielsweise in Krankenhäusern, in Alten- und Pflegeheimen, in pädagogischen Zentren aber auch in speziellen Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen sein. Dabei ist dein Haupteinsatzort meist der Behandlungsraum oder Turnhallen. Manche Patienten benötigen aber auch deine Hilfe in ihrer Wohnung, wenn es zum Beispiel darum geht, Essen in der eigenen Küche zuzubereiten oder sich selbstständig im eignen Badezimmer zu waschen.

Ablauf der Ausbildung zum Ergotherapeuten

Wenn du über eine Bewerbung zum Ergotherapeut/-in nachdenkst, hast du dir sicher bereits die Frage gestellt, wie die Ausbildung genau abläuft. Natürlich steht an erster Stelle ein erfolgreiches Bewerbungsschreiben. Während der Ausbildung besuchst du eine Berufsfachschule, an der du die theoretischen Grundlagen lernst. Im praktischen Teil arbeitest du zum Beispiel in einer speziellen Einrichtung oder in einem Krankenhaus. Hier geht es darum, dass du das gewonnene Wissen aus der Schule direkt am Patienten anwendest, natürlich stets unter fachlicher Anleitung und in Rücksprache mit einem ausgebildeten Ergotherapeuten. Den Abschluss deiner Ausbildung bildet ein Examen, bestehen aus einer schriftlichen, mündlichen und praktischen Prüfung.Wenn du diese bestehst, darfst du dich Ergotherapeut nennen. Dies Ausbdilung dauert insgesamt drei Jahre.

Tipps für dein Bewerbungsschreiben zum Ergotherapeut/ zur Ergotherapeutin

So vielfältig wie der Beruf, so unterschiedlich sind auch die Eigenschaften, die du bei der Bewerbung zum Ergotherapeut/-in mitbringen solltest. Neben guten schulischen Leistungen verleihst du deinem Bewerbungsschreiben vor allem durch praktische Erfahrungen eine besondere Note. Hast du schon einmal über ein Praktikum in einem Krankenhaus nachgedacht? Die hierbei gewonnenen Erfahrungen verschaffen dir gegenüber deinen Mitbewerbern einen deutlichen Wettbewerbsvorteil.

Grundsätzlich kann man zwischen körperlichen Voraussetzungen und Eigenschaften der Persönlichkeit unterscheiden. So solltest du selbst körperlich belastbar und fit sein, damit du deine Patienten während der Behandlung auch körperlich unterstützen kannst. Über deine gesundheitliche Verfassung musst du in der Regel einen Nachweis erbringen. Auch ein erweitertes Führungszeugnis wird im Bewerbungsschreiben oft gefordert.

Ansonsten solltest du über Einfühlungsvermögen, Kreativität in deiner Behandlungsweise, Kontaktfreudigkeit gegenüber deinen Patienten und eine planvolle Arbeitsweise verfügen. Natürlich ist auch Geduld eine wichtige Eigenschaft. Gerade wenn der gewünschte Fortschritt bei deinem Patient nicht wie erwartet eintritt. Gleichzeitig brauchst du manchmal auch Durchsetzungsvermögen, wenn dein Patient sich zum Beispiel über deine Behandlungsmethode hinwegsetzen möchte. Für dein Bewerbungsschreiben bietet es sich an, diese Eigenschaften stets durch konkrete Beispiele zu belegen. Du kannst zum Beispiel anführen, wenn du aufgrund deiner kleineren Geschwister schon immer viel Geduld beweisen musstest und bereits in jungen Jahren Verantwortungsbewusstsein bewiesen hast.

Hinsichtlich deiner schulischen Leistungen solltest du vor allem in den Fächern Biologie, Deutsch sowie Kunst und Werken gute Noten vorweisen können. Ein mittlerer Schulabschluss wird meistens vorausgesetzt.

Wie bei allen anderen Berufen auch ist ein fehlerfreies Bewerbungsschreiben absolute Pflicht. Wenn du Probleme mit der Grammatik haben solltest oder du dir in manchen Punkten unsicher bist, frag lieber einmal zu viel jemanden, der sich damit auskennt. Gehe in deinem Bewerbungsschreiben auch auf den Betrieb, bei dem du dich bewirbst, ein. Argumentiere, warum du zum Team passt und was dich an dem Betrieb reizt. Wenn du nun auch noch auf ein professionelles Bewerbungsfoto achtest, steht deinem erfolgreichen Bewerbungsschreiben nichts mehr im Wege.