Bewerbung als SEO Manager

Bewerbungsschreiben für die Bewerbung als SEO Managers

kostenlos Muster Anschreiben downloaden

Aufgaben eines SEO Managers

In der heutigen Welt spielt in vielen Betrieben der Bereich Online-Markeing eine immanent wichtige Rollen. Speziell wenn es darum geht, eine gute Auffindbarkeit zu gewährleisten, kommen Sie als SEO Manager ins Spiel. SEO ist die Kurzform von „Search Engine Optimization“ und bedeutet Optimisierung für Suchmaschinen, frei übersetzt: Sie sorgen dafür, dass Ihr Unternehmen in den gängigen Suchmaschinen gut auffindbar ist. Denn eine Gute Platzierung bei beispielsweise google.de kann über die Zukunft Ihres Unternehmes entscheidend sein.

Als SEO Manager erarbeiten Sie geeignete Maßnahmen, um eben dieses Ziel zu erreichen. Sie ermitteln passende Keywords bzw. ermitteln anhand der Suchanfragen, welche Zielgruppe Sie mit welchen Schlagwörtern zu finden gesucht.Neben der Keywordrecherche gehört auch die Akquise von Verlinkungen von anderen Websites auf Ihre Website zu Ihren Aufgaben.

Denn wenn andere Seiten auf Ihre Website verweist, dann denkt auch Google, dass Sie interessant sind. Je mehr Links auf Ihre Seite verweisen, desto interessanter sind Sie also für Google. Und je interessanter Google Sie findet, desto höher werden Sie platziert – also kommen entsprechend auch mehr Kunden auf Ihre Website.

Bei der Optimierung unterscheidet man zwei unterschiedliche Bereiche: Die „Onsite“- und die „Offsite“-Optimierung. Bei der OnPage-Optimierung geht es um jene Maßnahmen, die den Inhalt und technische Aspekte – wie beispielsweise interne Verlinkung ihrer Webseite adressieren. Die OffPage-Optimierung beschäftigt sich mit jenen Maßnahmen, die Sie tun, damit beispielsweise andere Websites auf Ihre verlinken.

Darüberhinaus gehören auch kontrollierende Maßnahmen zu Ihrem Aufgabenbereich. Schließlich sollten Sie auch prüfen, ob Ihre getroffenen Maßnahmen auch Erfolg hatten.

Typischerweise arbeiten Sie als SEO Manager in Werbeagenturen oder Redaktionen. Vor allem Unternehmen im multimedialen Umfeld brauchen präzise und zielorientiert arbeitende SEO Manager. Auch größeren Unternehmen beschäftigen oft eigene SEO-Manager / SEO-Managerinnen, die beispielsweise die Marketingabteilung unterstützen oder an der Schnittstelle zwischen Marketing und IT angesiedelt sind.

Das sollten Sie für die Bewerbung als SEO Managers mitbringen

SEO-Manager / SEO-Managerinnen brauchen grundsätzlich eine starke Affinität zu Technik und zum Internet verfügen. Dabei ist es ebenfalls durchaus hilfreich, wenn Sie bereits Erfahrungen in Content-Management- oder Shop-Systemen sammeln konnten. Auch Grundkenntnisse in den Grundlegenden Programmiersprachen HTML, CSS und JavaScript machen sich gut im Lebenslauf.

Als SEO Manager brauchen Sie ebenfalls gute Fähigkeiten in Kommunikation, da Sie viel Kontakt mit anderen Abteilungen und Dienstleistern haben werden.
Ein gutes und gepflegtes Auftreten sollten Sie also mitbringen. Gerade in Medienagenturen müssen Sie gegebenenfalls Selbstmarketing betreiben, um Ihre Lösung als die Richtige klarzumachen. Darunter zählen sowohl Kommunikation als auch gute Skills im Präsentieren.

Zudem sollten SEO-Manager / SEO-Managerinnen den Umgang mit den gängigen Recherche- und Analyse-Tools beherrschen. Diese helfen bei der Ausarbeitung von geeigneten Optimierungsmaßnahmen und ermöglichen sowohl ein kontinuierliches Monitoring, als auch eine abschließende Auswertung der erzielten Erfolge. In diesem Zusammenhang ist daher auch analytisches Denken und ein routinierter Umgang mit Zahlen und Statistiken gefordert.

SEO Manager arbeiten meist im Team, aber dennoch viel in Eigenverantwortlichkeit. Daher sind Teamfähigkeit, Eigeninitiative, eine selbsttändige Arbeitsweise und natürlich eine gute Fachkompetenz eine Selbstverständlichkeit. Insbesondere bei der Arbeit für eine Agentur sollten Sie darüberhinaus eine entsprechende Reisebereitschaft mitbringen.

DEINE VORTEILE

  • Erfolgschancen erhöhen
  • Ideen bekommen
  • 100% Kostenfrei