Dennis

Eine Frau hält Geldscheine in der Hand, ist ein Bedingungsloses Grundeinkommen realistisch?

Bedingungsloses Grundeinkommen: Wie realistisch ist der Gedanke? Jeden Monat einen festen Betrag vom Staat überwiesen bekommen, ohne eine Gegenleistung dafür erbringen zu müssen? Das ist die Idee hinter dem bedingungslosen Grundeinkommen. Was genau man darunter versteht und welche Vor- und Nachteile das Grundeinkommen haben könnte, diskutieren wir hier.

Eine Frau sitzt gelangweilt auf dem Sofa, wann sollte man aus dem Alltag ausbrechen?

Raus aus dem Alltag: Darum ist eine Auszeit wichtig Wer Beruf und Familie unter einen Hut bringen muss, der kann sich schnell selbst vergessen und im Alltagstrott verlieren. Daher verraten wir einige Strategien, wie du raus aus dem Alltag und rein in die Auszeit finden kannst.

Ein Mann mit 8 Armen betreibt Multitasking

Multitasking: Eine schlechte Angewohnheit? Die Zeit wird immer knapper – das gilt nicht nur für gestresste Büromenschen. Viele Personen haben das Gefühl, dass sie in immer weniger Zeit immer mehr erledigen müssen. Da scheint Multitasking, also das gleichzeitige Erledigen mehrerer Aufgaben, doch der ideale Ausweg. Leider funktioniert Multitasking in der Praxis aber nicht so gut …

Multitasking: Eine schlechte Angewohnheit? Mehr

Ein Mann sieht überrascht auf den Laptop, er hat zu viel Gehalt bekommen

Zu viel Gehalt bekommen: Was jetzt? Zu viel Gehalt bekommen? Für viele Arbeitnehmer klingt das zunächst zu schön, um wahr zu sein. Doch wenn dieser Traum unerwartet und ohne vorherige Vereinbarung in Erfüllung geht, darf man sich als Beschäftigter nicht uneingeschränkt freuen. Denn zu viel gezahltes Gehalt muss man in der Regel wieder an den …

Zu viel Gehalt bekommen: Was jetzt? Mehr

Ein Mann schaut Zuhause auf sein Handy, was ist Arbeit auf Abruf?

Arbeit auf Abruf: Wie es funktioniert und was zu beachten ist Arbeit auf Abruf ist eine besondere Form der flexiblen Arbeit. Mitarbeiter können dann eingesetzt werden, wenn der Chef sie braucht. Was bei dem Modell zu beachten ist und welche Nachteile es für Beschäftigte mit sich bringt, haben wir zusammengefasst.

Ein Mann schreibt eine Zwischenprüfung

Zwischenprüfung: Was dich erwartet plus Tipps zur Vorbereitung In den meisten Ausbildungen müssen Azubis in der Mitte der Ausbildungszeit eine Zwischenprüfung ablegen, in der Regel nach etwa eineinhalb Jahren. In dieser Zwischenprüfung wird der momentane Kenntnisstand der Azubis abgefragt, was ein Indiz für die mögliche Leistung in der Abschlussprüfung sein kann. In manchen Ausbildungsberufen findet …

Zwischenprüfung: Was dich erwartet plus Tipps zur Vorbereitung Mehr

Ein Mann hält eine Hand ans Ohr, wie kann man das Zuhören lernen?

Zuhören lernen: Warum gutes Zuhören wichtig ist Wir alle werden in unserem Alltag mit einer Vielzahl von Informationen konfrontiert. Da ist es nicht verwunderlich, wenn wir gedanklich auch mal abschalten. Dabei profitieren alle Beteiligten davon, wenn man aktiv zuhört. Glücklicherweise kann man zuhören lernen. Wie es funktioniert und welche Tipps dabei helfen, liest du hier.

Eine Frau arbeitet in einem Labor, was ist ein Tendenzbetrieb?

Tendenzbetrieb: Was ist das eigentlich? In einem sogenannten Tendenzbetrieb gilt das Betriebsverfassungsgesetz nur eingeschränkt. Dazu müssen jedoch bestimmte Voraussetzungen gelten. Und zwar, dass bei dem Unternehmen die wirtschaftlichen Interessen nicht im Vordergrund stehen. Was das bedeutet und in wieweit die Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats eingeschränkt werden, kannst du hier erfahren.

Mehrere Menschen arbeiten zusammen, was sind Soft Skills?

Soft Skills in der Bewerbung: Beispiele und Tipps Soft Skills und Hard Skills spielen in der Bewerbung eine große Rolle. Im Unterschied zu den Hard Skills ist es für Bewerber schwieriger, die soften, also weichen Kompetenzen zu beweisen. Wie es trotzdem gelingen kann und welche Soft Skills in der Bewerbung wichtig sind, liest du hier.

Eine Frau sitzt gelangweilt im Büro, welche Probleme bereitet Perspektivlosigkeit?

Perspektivlosigkeit im Job: Gründe und Auswege Phasen, in denen es im Job langweilig ist, kommen wohl immer wieder und in den unterschiedlichsten Berufen vor. Wenn die Langeweile und Unterforderung jedoch anhalten, kann sich ein Gefühl der Perspektivlosigkeit im Job einstellen. Was dann hilft und wie du aus der Perspektivlosigkeit wieder herausfindest, liest du hier.

Scroll to Top